Fiji

Aktuelle Artikel

Tabernakelchor 2016 auf Europa-Tournee

Der weltbekannte Tabernakelchor und das Orchester vom Tempelplatz kommen 2016 nach Europa. Die internationale Tournee beginnt mit Konzerten in Berlin und Nürnberg. Weitere Auftritte folgen in Wien, Zürich, Frankfurt, Brüssel und Rotterdam.

Kommt, seht und fühlt

Die sechziger Jahre des letzten Jahrhunderts waren in der Kirche in Europa von bedeutenden Veränderungen und neuem Wachstum gekennzeichnet. Elder Ezra Taft Benson vom Kollegium der Zwölf Apostel, der spätere Präsident der Kirche, war nach Europa berufen worden, um hier von Frankfurt aus über die Europäische Mission zu präsidieren.

50 Jahre Gemeindehaus Ebnat- Kappel

Ebnat-Kappel (DW): Am 26. und 27. September 2015 fand die Feier zum 50 jährigen Bestehens des einzigen Kirchengebäudes in der Schweiz statt. Das Gemeindehaus wurde fast ausschliesslich durch Baumissionare erstellt.

Wenn wir den Sabbat heilighalten, werden wir geheiligt

Wir bemühen uns in diesem Erdenleben, unserem Vater im Himmel und seinem Sohn Jesus Christus ähnlicher zu werden. Wir wollen sie besser kennenlernen und wir wollen so leben, wie sie es von uns erwarten. Da sie heilig sind, wollen auch wir heilig werden. Bei unserem Bestreben, heiliger zu werden, ist uns der Sabbat eine große Hilfe. Der Sabbat wurde für uns eingerichtet (Markus 2:27), um uns zu helfen und in unserem Leben ein Segen zu sein. Uns ist geboten worden, den Sabbat zu beachten und heiligzuhalten (siehe LuB 68:29).Wenn wir den Sabbat heilighalten, werden wir geheiligt.

Lichtermarkt im Landschaftspark Duisburg

Duisburg (MD): Im Landschaftspark Duisburg-Nord finden immer wieder ganz einzigartige kulturelle Veranstaltungen statt. Dabei sorgen die alten Hütten auf dem ehemaligen Industriegelände für eine besondere Atmosphäre. 

Eigene Geschichte und gemeinsame Kultur: Die Gemeinde Innsbruck ist 50 Jahre alt

INNSBRUCK - Im Innsbrucker Stadtteil Amras wurde vor 50 Jahren ein Gemeindehaus der Kirche Jesu Christ der Heiligen der Letzten Tage errichtet, im November 2015 wurde dieses Jubiläum mit einer Reihe kultureller und religiöser Veranstaltungen gefeiert. Politiker, Künstler, Musiker und die Vertreter verschiedener Glaubensgemeinschaften trugen zum Gelingen der interreligiösen Feierlichkeiten bei.