Fiji

Aktuelle Artikel

Eine Bitte an meine Schwestern

Präsident Nelson spricht über die Bedeutung der Frauen und ihre göttliche Aufgabe im Reich Gottes.

Wohlfahrtsausstellung, Zweig Säckingen, Pfahl Zürich

Bad Säckingen(DW): „Glück ist was passiert, wenn Vorbereitung auf Gelegenheit trifft! Unter diesem Motto fand im Zweig Säckingen am 10. Oktober 2015 eine Ausstellung mit Workshops zum Thema Wohlfahrt statt.

Glaube ich daran? (Sister Oscarson - Generalkonferenz April 2016)

Wenn dies alles wahr ist, besitzen wir die hoffnungsvollste und hilfreichste Botschaft, die die Welt je gekannt hat.

In Liebe verbunden

Präsident Henry B. Eyring zeigt uns auf, wie viele Segnungen und wie viel Freude mit der Familienforschung verbunden sind.

Videos: Hilfe für Flüchtlinge in Europa

Lassen Sie sich von dem inspirieren, was andere für die Flüchtlinge tun.

Der Sabbat in der Kirche

Präsident Nelson hat in seiner Ansprache bei der Frühjahrs-Generalkonferenz 2015 erneut die Bedeutung der Sabbatheiligung für die Kirche hervorgehoben. Wenn wir den Sabbat heiligen, können wir Freude daran finden und etliche Segnungen empfangen, die Gott uns nur zu gern gewähren möchte. Wie Präsident Nelson sagte, ist der Sabbat ein ewiger Bund zwischen dem Herrn und dem Volk Israel (Exodus 31:13,16) und eine Erinnerung daran, dass der Herr sein Volk heiligen kann. 

Ausflug in den Schwarzwald

Grafenhausen(DW): Am 9. Juli 2016 unternahm der Zweig Bad Säckingen einen herrlichen Ausflug in den Schwarzwald.

Chancen, zu helfen

Präsident Thomas S. Monson zeigt uns Chancen auf, wie wir anderen dienen können.

Elder Per G. Malm von den Siebzigern verstorben

Elder Per G. Malm, Generalautorität der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, ist am Dienstag, dem 26. Juli, nach tapferem Kampf bei sich zu Hause im schwedischen Göteborg einem Krebsleiden erlegen.

Für eine starke Jugend - Musik 2016

Musik zu „Für eine starke Jugend“ 2016

Zuflucht vor dem Sturm

Die jetzige Situation sagt nichts über die Flüchtlinge aus, doch unser Umgang mit ihnen sagt etwas über uns aus.

Zuflucht vor dem Sturm

Die jetzige Situation sagt nichts über die Flüchtlinge aus, doch unser Umgang mit ihnen sagt etwas über uns aus.

Morgen für Morgen zum Jauchzen zumute

Innsbruck: So kurz nach der Fußball-Europameisterschaft kommt es vor, dass Sister Karolina Gudnason ein wenig stolz auf ihr Herkunftsland ist. „Die Erfolge der isländischen Nationalelf verfolgten mich beinahe auf Schritt und Tritt“, lächelt die 20jährige.

Wenn ich das kann, könnt ihr das auch! – Margarida

Margarida lädt eine Freundin, die nicht der Kirche angehört, in die Kirche ein.