Hauptnavigation überspringen

#DerWeltEinLicht


Darum ist es am Sabbat erlaubt, Gutes zu tun.

Matthäus 12:12

​Die Weihnachtszeit erinnert uns daran, dass Jesus Christus das Licht der Welt ist.

Dieses Jahr haben wir die wunderbare Gelegenheit, sein Licht weiterzugeben. Wir brauchen uns dazu nur entschließen, das zu tun, was Jesus Christus getan hat.

Ab dem 1. Dezember befassen wir uns jeden Tag mit einer christlichen Eigenschaft und machen Vorschläge, wie man dem Beispiel Christi folgen kann. Mach mit und verwende diese Vorschläge, um für die Advents- und Weihnachtszeit Aktivitäten zu planen. 

  • Schalte dein Handy für ein paar Stunden am Tag ab.

  • Besuche einen Gottesdienst in deiner Gegend.

  • Besuche einen Angehörigen.

  • Lern eine Lieblingsschriftstelle oder ein Zitat, das mit Religion zu tun hat, auswendig.

  • Finde mehr über deine Vorfahren heraus. Auf FamilySearch wird erklärt, wie man damit anfangen kann. (https://familysearch.org/)

  • Lade jemanden heute zum Essen ein.

  • Fang mit einem Bericht über dein Leben an oder führe ihn fort.

  • Schreib auf, was dich näher zu Gott bringt.

  • Kauf heute (und an anderen Sonntagen) nichts ein.


25 Ideen. 25 Tage.

HIER FINDEN SIE DEN GESAMTEN ADVENTSKALENDER!