Hauptnavigation überspringen

#DerWeltEinLicht


Ich war fremd und obdachlos und ihr habt mich aufgenommen.

Matthäus 25:35

​Die Weihnachtszeit erinnert uns daran, dass Jesus Christus das Licht der Welt ist.

Dieses Jahr haben wir die wunderbare Gelegenheit, sein Licht weiterzugeben. Wir brauchen uns dazu nur entschließen, das zu tun, was Jesus Christus getan hat.

Ab dem 1. Dezember befassen wir uns jeden Tag mit einer christlichen Eigenschaft und machen Vorschläge, wie man dem Beispiel Christi folgen kann. Mach mit und verwende diese Vorschläge, um für die Advents- und Weihnachtszeit Aktivitäten zu planen. 

  • Schau dir den Katastrophenplan für die Menschen in deinem Gebiet an.

  • Schenke deiner Familie oder einem anderen lieben Menschen ein 72-Stunden-Notfallset.

  • Hör dir eine Version von dem Lied „Meister, es toben die Winde“ an.

  • Räum nach einem Schneesturm den Weg zu deinem Nachbarn von Schnee und Eis frei.

  • Prüfe, ob du für einen Katastrophenfall gerüstet bist.

  • Hilf einem älteren oder behinderten Menschen, sein Zuhause winterfest zu machen.

  • Hilf einem Angehörigen, sein Auto mit warmer Kleidung für den Notfall auszustatten.

  • Mach jemandem, der eine kleine Stärkung gebrauchen könnte, ein Geschenk.

  • Finde heraus, wie du Menschen in aller Welt durch wohltätige Spenden unterstützen kannst.


25 Ideen. 25 Tage.

HIER FINDEN SIE DEN GESAMTEN ADVENTSKALENDER!