Hauptnavigation überspringen

Wir können den Propheten Gottes folgen

Wie Gott einst in der Bibel zu Mose und anderen Propheten aus alter Zeit sprach, sprach er auch zu Joseph Smith, und er spricht auch heute noch zu Propheten.
Wie Gott einst in der Bibel zu Mose und anderen Propheten aus alter Zeit sprach, sprach er auch zu Joseph Smith, und er spricht auch heute noch zu Propheten.

Was ist ein Prophet?

Propheten sind Boten, die Gott seinen Kindern sendet. Sie dienen Gott als Sprecher, die seinen Willen kundtun. In der Bibel finden wir viele Beispiele für Propheten, die Gott vor langer Zeit seinen Kindern gesandt hat, wie etwa Noach, Josef in Ägypten oder Mose. Seinerzeit riefen die Propheten die Menschen zur Umkehr und forderten sie auf, die Gebote Gottes zu halten. Die Lehren der Propheten wurden nicht immer gut aufgenommen; viele Propheten wurden verfolgt. 

Als Jesus Christus geboren wurde, hatten schlechte Menschen schon viele Propheten ermordet. Nachdem die wahren Boten Gottes umgebracht worden waren, traten etliche religiöse Führer auf, die Irrlehren verbreiteten und Gottes Gebote verkehrten. Als Jesus Christus sein Wirken unter den Menschen begann, verkündete er wieder die reine Lehre und richtete die wahre Kirche seines Vaters auf Erden auf. Er setzte zwölf Apostel ein und sandte sie aus, sein Evangelium zu predigen. 

Christus und seine Apostel wurden jedoch nach und nach getötet. Schlechte Menschen begannen, die Lehren Christi ihren eigenen Wünschen gemäß zu verkehren (siehe Matthäus 24:24). Die wahre Kirche Christi wurde schließlich von der Erde genommen, und die Welt versank in geistige Finsternis. Diese Zeit der Irrlehren wird als der große Abfall vom Glauben bezeichnet.

Moses

Gibt es in heutiger Zeit Propheten?

Während des großen Abfalls vom Glauben sandte Gott keine Propheten zur Erde. 1820 aber, nach Jahrhunderten der Finsternis, sprach Gott erneut zu den Menschenkindern und offenbarte seinen Willen einem Jungen namens Joseph Smith. Joseph war ein einfacher, vierzehnjähriger Farmersohn, der im Gebet herausfinden wollte, welcher der damals vorhandenen Kirchen er sich anschließen solle. Als Antwort auf Josephs Gebet erschienen ihm Gottvater und Jesus Christus. Sie sagten ihm, er solle sich keiner der damals vorhandenen Kirchen anschließen, da keine die wahre Kirche Christi sei (siehe Joseph Smith – Lebensgeschichte 1:1-20). 

Joseph Smith befolgte den Rat, den er von Gott empfing. Später wurde er der Prophet, durch den Gott seine wahre Kirche auf Erden wiederherstellte: die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Wie viele Propheten vor alters wurde auch Joseph Smith verfolgt und umgebracht. Die Mitglieder der Kirche beten Joseph Smith nicht an, aber sie erkennen seine Opfer an und würdigen sein Werk und die Mission, die er als Prophet vollbracht hat. 

Durch Joseph Smith wurden die Kinder Gottes auf vielerlei Weise gesegnet. Gott hat die Siegelungsmacht, dank der Familien in alle Ewigkeit zusammen sein können, das Priestertum, die wahre Kirche Jesu Christi und viele reine, einfache Wahrheiten des Evangeliums wiederhergestellt, die während der Jahrhunderte des großen Abfalls verlorengegangen waren.

Wer ist Gottes Prophet auf Erden?

Seit Joseph Smith wurde die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage ohne Unterbrechung von Propheten geführt. Wie die Propheten vor alters fordern die neuzeitlichen Propheten die Menschen auf, Gott zu folgen und seine Gebote zu halten. Sie spornen die Menschen an, Glauben an Jesus Christus auszuüben, ein sittlich reines Leben zu führen und anderen zu dienen. 

Der heutige Prophet ist gleichzeitig der Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Er teilt sich seine Aufgaben mit 14 weiteren Männern, die der Ersten Präsidentschaft und dem Kollegium der Zwölf Apostel angehören. Die Mitglieder der Kirche erkennen diese Männer als Propheten, Seher und Offenbarer an. Der Prophet und die anderen Mitglieder der Ersten Präsidentschaft und des Kollegiums der Zwölf Apostel wenden sich an die Mitglieder der Kirche ebenso wie an Nichtmitglieder in aller Welt. Unter anderem geschieht dies zweimal im Jahr bei der sogenannten Generalkonferenz

Propheten Gottest

Wie kann ich mehr über Propheten erfahren?

Sie sind neugierig geworden und möchten wissen, wie die Ratschläge der Propheten Ihnen heute ein Segen sein und Ihnen helfen können, wahres Glück zu finden? Auf mormon.org erfahren Sie mehr über Joseph Smith und weitere neuzeitliche Propheten.