Hauptnavigation überspringen

#DerWeltEinLicht


Umsonst habt ihr empfangen, umsonst sollt ihr geben

Matthäus Kapitel 10 Vers 8

​Die Weihnachtszeit erinnert uns daran, dass Jesus Christus das Licht der Welt ist.

Dieses Jahr haben wir die wunderbare Gelegenheit, sein Licht weiterzugeben. Wir brauchen uns dazu nur entschließen, das zu tun, was Jesus Christus getan hat.

Ab dem 1. Dezember befassen wir uns jeden Tag mit einer christlichen Eigenschaft und machen Vorschläge, wie man dem Beispiel Christi folgen kann. Mach mit und verwende diese Vorschläge, um für die Advents- und Weihnachtszeit Aktivitäten zu planen. 

  • Bitte den himmlischen Vater darum, dass du besser erkennst, wer beim Tragen seiner Last deine Hilfe benötigt.

  • Hilf beim Umzug eines Bekannten mit.

  • Beschäftige dich damit, was es heißt, eine Sucht überwinden zu müssen.

  • Lies Matthäus 11:28-30 und sprich mit anderen darüber, wie Jesus Christus uns bei den schwersten Prüfungen im Leben helfen kann.

  • Schneit es? Nimm die Schaufel zur Hand und schippe in der Auffahrt eines Nachbarn den Schnee beiseite.

  • Berichte in den sozialen Medien darüber, wie dir das Gebet dabei geholfen hat, eine Last zu tragen.

  • Kennst du jemanden, der einen älteren oder behinderten Menschen pflegt? Besuche ihn. Frag ihn, ob du irgendetwas für ihn besorgen oder erledigen kannst.

  • Biete einem Mitschüler an, seinen Rucksack zu tragen. Überlege, wer ein freundliches Wort gut gebrauchen könnte.


25 Ideen. 25 Tage.

Hier finden Sie den gesamten Adventskalender!