Hauptnavigation überspringen

#DerWeltEinLicht


Denn ich war hungrig und ihr habt mir zu essen gegeben.

Matthäus Kapitel 25 Vers 35

Die Weihnachtszeit erinnert uns daran, dass Jesus Christus das Licht der Welt ist.

Dieses Jahr haben wir die wunderbare Gelegenheit, sein Licht weiterzugeben. Wir brauchen uns dazu nur entschließen, das zu tun, was Jesus Christus getan hat.

Ab dem 1. Dezember befassen wir uns jeden Tag mit einer christlichen Eigenschaft und machen Vorschläge, wie man dem Beispiel Christi folgen kann. Mach mit und verwende diese Vorschläge, um für die Advents- und Weihnachtszeit Aktivitäten zu planen. 

  • Spende haltbare Lebensmittel an eine Tafel.

  • Lade einen Nachbarn, der jeden Cent umdrehen muss, zum Essen ein.

  • Beschäftige dich damit, wie man geistigen Hunger stillt. (Fang mit Johannes 6:35 an.)

  • Besuche ein Restaurant, das übriggebliebenes Essen spendet.

  • Betätige dich ehrenamtlich bei einer Essensausgabe.

  • Lerne mehr darüber, wie man durch Fasten und Opfergaben die Bedürftigen speist.

  • Gib ein Rezept für ein günstiges, aber nahrhaftes Essen weiter, damit jemand anders sich und seine Familie besser ernähren kann.

  • Bete dafür, dass du erkennst, wer Hilfe benötigt – und dann hilf!


25 Ideen. 25 Tage.

Hier finden Sie den gesamten Adventskalender!