Hauptnavigation überspringen

Ihr persönlicher Liebesdienst - Wie können Sie mitmachen?

Schweiz - Bern Tempel

Wien: Oftmals kommen Mitglieder der Kirche zu Familienfesten zusammen. Dies ist für sie eine große Freude, denn alle Aktivitäten der Kirche zielen darauf ab, Familien zu stärken.


Bald wird Yuri sein Studium abschliessen und er macht sich Gedanken über seine Zukunft und all die Möglichkeiten, die ihm offen stehen. Ihm wurde bewusst, wie sehr der Herr ihn in seinem Leben geführt und gesegnet hat. 


Während der Schwesterversammlung der Generalkonferenz im April 2016 wurde ein Programm für die Frauenhilfsvereinigung auf der ganzen Welt vorgestellt, das sich unter dem Namen 'Ich war fremd' mit der Flüchtlingssituation weltweit beschäftigt und wie dabei geholfen werden kann.


Präsident Dieter F. Uchtdorf von der Ersten Präsidentschaft der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage hegt tiefes Mitgefühl für alle, die die derzeitige Krise durchmachen müssen.


Klagenfurt: In der Studiogalerie im Stadthaus Klagenfurt fand zwischen 14. und 20. Januar 2016 eine Bilderausstellung des Malers und Grafikers Danim Veble (75) statt. Seit Jahren malt und zeichnet der aus Kroatien stammende Künstler für gute Zwecke.


Elder und Sister Gysler berichten über spannenden Erfahrungen auf ihrer Wohlfahrtsmission im Libanon und wie sie Menschen in Not helfen können.