Lokale Artikel

    Die Herbstkonferenz des Pfahles St. Gallen fand am Sonntag, 4. November unter dem Vorsitz des Pfahlpräsidenten, Christian Bolt, im Pfahlhaus Zürich statt.
    Konferenz des Pfahles Zürich vom 28. Oktober 2018, Zürich-Schwamendingen/CH
    Die Gemeinde Bonstetten nahm die Abendmahlsversammlung vom 28. Oktober 2018 zur Gelegenheit, unserem Vater im Himmel für die reichliche Ernte zu danken.
    Zum vierten Mal fand das Herbstweekend des Pfahles St. Gallen, Schweiz statt und zwar vom 18. – 21. Oktober 2018 im berühmten Schweizer Skiresort Laax im Kanton Graubünden.
    Deutschsprachiger Regionalchor gibt drei kostenlose Konzerte
    Wenn man sich um andere kümmert, werden die eigenen Sorgen kleiner.
    Im Pfahl St.Gallen wissen alle, was es bedeutet, wenn vom Happy Weekend gesprochen wird: Eine Auszeit für die Schwestern - Entspannung - das Pflegen von alten und das Entdecken von neuen Freundschaften.
    Mitglieder der Kirche Jesu Christi aus der Schweiz berichten aus ihrem Leben
    Schwester Ghosh (72 Jahre alt) aus der Gemeinde Wettingen, Pfahl
Zürich, erfüllt eine Mission am Hauptsitz der Kirche in Salt Lake City
    Erste Versammlung der Frauenhilfsvereinigung als Teil der Generalkonferenz
    Am Samstag, den 14. Oktober 2017 lud die FHV-Leitung der Gemeinde Singen im Pfahl Zürich ihre Schwestern zu einem aussergewöhnlichen Dienstprojekt ein. Das Ziel an diesem Abend war, Bettchen für Kinder, die im Säuglingsalter gestorben sind, herzustellen und an das Hegau Klinikum in Singen zu verschenken.
    Nach 27 Jahren fand im August 2018 erstmals wieder ein pfahlübergreifendes Sommerlager statt. Die Pfähle Bern, St. Gallen und Zürich gestalteten im Schwarzwald mit 230 Jugendlichen und vielen Helfern ein unvergessliches Zeltlager zum Thema: Super hoch 5. Dies steht für die 5 Ideale der Kirchenjugend: Gebet, Glaube, Liebe, Demut und Priestertum. Mit Begeisterung wurden verschiedene Dienstprojekte, Sportaktivitäten, Schriftstudium und eine Zeugnisversammlung durchgeführt. Neue Freundschaften gediehen und alte wurden gestärkt.