Lokale Artikel

    Die guten alten Zeiten, sie sollten wieder aufleben. Dies hat die Gemeinde Richterswil zum Anlass genommen und alle Interessierten des Pfahles St. Gallen zu einem „Waisch no“ Abend eingeladen.
    Am 9. Juni 2018 fand eine Aktivität über die Vorratshaltung und den Notvorrat in der Gemeinde Ravensburg statt.
    Der Chor3 hatte einen weiteren positiven Auftritt in Speicher/AR am 2. Juni 2018.
    Neues Angebot in St. Gallen: Die Genealogisch-Heraldische Gesellschaft Ostschweiz (GHGO) und die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Pfahl St. Gallen) bündeln ihre Kräfte und unterstützen Familienforscher bei ihrer Arbeit.
    Vom 30.März bis 02. April 2018 war die Wartburg am Bodensee besetzt von vielen lustigen und fröhlichen Menschen aus dem Aargau.
    Wie feiert man mit Kindern den Geburtstag der Primarvereinigung (PV) der Kirche? Diese Frage stellte sich die Leitung der Primarvereinigung des Pfahles St. Gallen.
    Am 17. März 2018 feierten die FHV-Schwestern des Zweiges Lahr den „Geburtstag“ der FHV, die von ein paar Schwestern unter der Leitung von Emma Smith 1842 in Nauvoo gegründet wurde.
    Am Karfreitag, 30. März 2018 begann das Schwamendinger Osterlager im Jugendhaus der Heilsarmee in Stäfa.
    Mit einem festlichen Ball eröffneten die Mitglieder aus den Pfählen Zürich und St. Gallen am 4. Mai 2018 die Feierlichkeiten zum 50jährigen Jubiläum ihres Kirchengebäudes am Herbstweg 120 in Zürich-Schwamendingen.
    und 130 Chorliebhaber erlebten am Sonntag, 22. April 2018 ein musikalisch hochstehendes Frühlingskonzert des CHor³ mit dem Motto: „Fürst des Friedens“.
    Eine besondere Aktivität fand am 28. Januar 2018 im Gemeindehaus in Lahr (D) für die Schwestern der FHV statt.
    Seit seiner Amtseinführung war es Pfahlpräsident Christian Bolt jun. wichtig, den Pfahl mit geistiger Nahrung, „lebendigem Wasser“, zu stärken.