Volles Gemeindehaus in Kreuzlingen, 3. Musikalischer Abend begeistert die Zuschauer

Der Gemeindechor unter der Leitung von Sandra Riesen

Kreuzlingen(DW): Seit 3 Jahren veranstaltet die Gemeinde Kreuzlingen, Pfahl St. Gallen, kurz vor Ostern einen "Musikalischen Abend". Am Sonntag, 26. März 2017 war es dann wieder soweit. Schon im Herbst letzten Jahres wurden Proben angesetzt und fleissig geübt. Die Leitung für den Musikalischen Abend 2017 wurde vom Bischof Müller an Oliver Bassler übergeben. Hinzu kamen Kevin und Tina Riesen sowie Grischa Riesen für die Technik, Esther Plankensteiner für die Musik, Larissa und Dustin Aeschbacher für die Einladungen und Tania Ryan für das Buffet. 

"Dieses Jahr war der Anlass etwas Besonderes" sagte Sandra Bassler, die den Gemeindechor leitete. Gleich fünf anspruchsvolle Stücke durfte sie mit den rund 20 Sängerinnen und Sängern einstudieren. Unter anderen waren Werke dabei wie, "Ich weiss, dass mein Erlöser lebt" und "Oh mein Vater". Doch die Arbeit hat sich gelohnt. Viele Herzen der rund 100 Zuschauer konnten erreicht und einige wichtige Fragen des Lebens beantwortet werden: „Woher kommen wir? Warum sind wir hier? Was geschieht nach diesem Leben?“  

Manche Träne lief über eine Wange und in den rund eineinhalb Stunden wurden viele Herzen durch den Heiligen Geist berührt. 

Der Abend wurde mit einem reichhaltigen Buffet abgerundet und die Besucher haben sich lebhaft über das Gesehene und Gehörte unterhalten.